An Aus

Anmeldung im Forum
Email (wird angezeigt) *
Homepage
Name *
Geschlecht * männlich
weiblich
Geburtsdatum *
Wohnort *
Biographie
Status Liebhaber/Halter
Zuchtanfänger
Züchter
Pflegestelle
Notfallstation
Nagerart *
Öffentlicher Name / Zuchtname

Forum Regeln *
Umgang miteinander
1.) Wir bitten um ein freundliches, nettes und respektvolles miteinander. (Bitte bedenkt, das jeder Mensch seine Geschichte hat und deshalb Dinge vielleicht auf andere Weise tut, als ihr selbst es vielleicht tun würdet. Ein nettes offenes Gespräch oder einfach die Akzeptanz, das etwas anders verläuft, ist oft hilfreicher, als eine Auseinandersetzung.)
1.2) Gruppenmitglieder die negativ auffallen werden verwarnt und temporär entfernt. Nach mehrfacher Störung wird das Mitglied aus dem Forum entfernt.

Aufklärung
2.) Dieses Forum soll zum Austausch und zur Aufklärung dienen.
2.1.) Diskussionen und Auseinandersetzungen aus anderen Foren und Plattformen, werden hier bitte nicht weiter geführt.

Beiträge
3.) Jedes Mitglied ist für seine veröffentlichten Inhalte vollständig selbst verantwortlich.
3.1.) Bitte haltet beim erstellen eurer Beiträge die Urheberrechte ein.
3.2.)Es sind ausnahmslos kinderfreundliche Beiträge erlaubt, da wir minderjährige Mitglieder im Forum haben.
3.3.)Bitte sortiert eure Beiträge in die dafür vorgesehenen Forenbereiche.
3.4.) Wenn ihr eine Antwort auf eure Frage habt, bitte euren Beitrag NICHT löschen, damit andere eine Antwort auf die selbe Frage finden.
3.5.) Wenn ihr einen Beitrag löschen möchtet, fragt bitte einen Admin oder Moderator.

Bilder
4.) Bitte postet nur Bilder wo ihr die Bildrechte habt – also die ihr selbst gemacht habt.
4.1.) Screenshots und Screenshots von Kleinanzeigen sind nicht gestattet.
4.2.) Fotos von Tieren in gefährlichen Situationen sind nicht gestattet. (Rennmäuse in einer Badewanne, Hamster frei in der Wohnung laufend, Zwerghamster im Freien auf der Wiese, kleinere Nagetiere auf der Schulter sitzend oder mit anderen Haustieren die sie ggf. fressen könnten, usw.)
4.3.) Fotos von toten Tieren sind nicht erwünscht.
Unser Moderatoren-Team behält sich vor Bilder ggf. kommentarlos zu entfernen, sollten die Regeln nicht eingehalten werden.

Werbung
5.) Werbung für andere Gruppen und Seiten ist nur mit Absprache mit einem Admin oder Moderator gestattet.

Artgerechte Haltung
6.) Es wäre wünschenswert eine großzügige artgerechte Haltung vorzustellen. Wenn ein Mitglied über längere Zeit verdeutlicht, das es gegen artgerechte Haltung ist, wird es verwarnt. Es kann zu temporärem oder andauerndem Ausschluss kommen.
6.1.) Wer keine artgerechte Haltung hat, wird darauf hingewiesen und Lösungswege zur schöneren Haltung werden gesucht.


Zoohandel, Vermehrung, Zucht
7.) Wir unterstützen keinen Lebendtierverkauf in den Zoohandlungen.
7.1.) Sinnlose Vermehrung wird nicht unterstützt! Wer "nur einmal Babys" haben möchte oder auf Dauer Nagetiere ohne genetisches Wissen verpaart, wird darauf hingewiesen was für Risiken er seine Nagetieren aussetzt. Wer keine beratungsresistent ist und keine Hilfe annimmt oder gar beleidigend wird, wird der IG Nagerzucht ausgeschlossen.
7.2.) Das Züchten von Qualzuchten (Beispiel: veränderte Haarstruktur, die die Tiere negativ beeinflusst), mutwilliges in Kauf nehmen von Krankheiten bei der Zucht, sowie Lethalfaktoren werden hier nicht unterstützt! Diese Tiere dürfen hier nicht zum Verkauf angeboten werden! Mitglieder die gegen 7.2. verstoßen, werden verwarnt und umgehend aus der IG Nagerzucht ausgeschlossen!

Vermittlung
8.) Es dürfen Rennmäuse und artgerechtes Zubehör und artgerechte Gehege zum Verkauf angeboten werden.
8.1.) Für eine Anzeige stellt bitte Fotos, eine detaillierte Beschreibung, Schutzgebühr und den Abgabeort vor.
8.2.) Jungtiere und Würfe die Angeboten werden, beinhalten in der Beschreibung bitte woher die Jungtiere stammen. Züchter stellen sich vor Abgabe bitte bei einem Admin vor.
Ich behalte mir vor Anzeigen zu löschen, die nicht seriös erscheinen.

Spendenaufrufe
9.)Spendenaufrufe dürfen nur mit Absprache mit einem Moderator gepostet werden.

Sonstiges
Unser Team sorgt für die Einhaltung dieser Regeln. Wenn unser Team nicht schnell genug ist, könnt ihr den Beitrag melden oder einen Moderator dazu holen. Natürlich dürft auch ihr auf die Forum-Regeln verweisen.
Verstöße gegen die hier aufgeführten Regeln, führen zu temporärem oder dauerhaftem Ausschluss.

Nun wünschen wir euch ganz viel Spaß!
Euer
IG Nagerzucht Forum-Team



AGB's *
Nutzungsbedingungen Internet-Forum der IG Nagerzucht




§ 1

Geltungsbereich



Für die Nutzung dieser Website gelten im Verhältnis zwischen dem Nutzer und dem Betreiber der Seite (im Folgenden: Anbieter) die folgenden Nutzungsbedingungen.
Der Nutzer akzeptiert die Nutzungsbedingunges des Forums und der Communityfunktionen durch die Registrierung und die seperate Anmeldung bei der IG Nagerzucht.


§ 2

Registrierung, Teilnahme, Mitgliedschaft in der Community



(1) Voraussetzung für die Nutzung des Forums und der Community ist eine vorherige Registrierung. Mit der erfolgreichen Anmeldung per seperatem Anmeldebogen, wird der Nutzer Mitglied der IG Nagerzucht und wird für das Forum freigeschaltet.


(2)Es besteht bei einer Registrierung ohne erfolgreich ausgefüllten Anmeldebogen kein Anspruch auf eine Mitgliedschaft. Erst wenn die Anmeldung per Anmeldebogen und Fotos, von allen in Ihrem Besitz befindlichen Gehegen, erfolgreich das Kontrollverfahren des Anbieters überstanden hat, kann eine Mitgliedschaft statt finden. Der Nutzer wird ein Mal im Jahr erneut über das Kontrollverfahren überprüft, ob die Mitgliedschaft weiterhin aktuell ist und die Regeln und Richtlinien des Anbieters vom Nutzer eingehalten werden.



(3) Der Nutzer darf seinen Zugang nicht Dritten zur Nutzung überlassen. Der Nutzer ist verpflichtet, seine Zugangsdaten geheim zu halten und vor dem Zugriff Dritter zu schützen.


§ 3

Leistungen des Anbieters



(1) Der Anbieter gestattet dem Nutzer, im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen Beiträge auf seiner Webseite zu veröffentlichen. Der Anbieter stellt den Nutzern dazu im Rahmen seiner technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten unentgeltlich ein Diskussionsforum mit Communityfunktionen zur Verfügung. Der Anbieter ist bemüht, seinen Dienst verfügbar zu halten. Der Anbieter übernimmt keine darüber hinausgehenden Leistungspflichten. Insbesondere besteht kein Anspruch des Nutzers auf eine ständige Verfügbarkeit des Dienstes.


(2) Der Anbieter übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Verlässlichkeit, Aktualität und Brauchbarkeit der bereit gestellten Inhalte.


§ 4

Haftungsausschluss



(1) Schadensersatzansprüche des Nutzers sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, sofern der Nutzer Ansprüche gegen diese geltend macht.


(2) Von dem in Absatz 1 bestimmten Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadensersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.



§ 5

Pflichten des Nutzers



(1) Der Nutzer verpflichtet sich gegenüber dem Anbieter, keine Beiträge zu veröffentlichen, die gegen die guten Sitten oder geltendes Recht verstoßen. Der Nutzer verpflichtet sich insbesondere dazu, keine Beiträge zu veröffentlichen,

  • deren Veröffentlichung einen Straftatbestand erfüllt oder eine Ordnungswidrigkeit darstellt,

  • die gegen das Urheberrecht, Markenrecht oder Wettbewerbsrecht verstoßen,

  • die gegen das Rechtsdienstleistungsgesetz verstoßen,

  • die beleidigenden, rassistischen, diskriminierenden oder pornographischen Inhalt haben,

  • die Werbung enthalten.




(2) Bei einem Verstoß gegen die Verpflichtung aus Absatz 1 ist der Anbieter berechtigt, die entsprechenden Beiträge abzuändern oder zu löschen und den Zugang des Nutzers zu sperren. Der Nutzer ist verpflichtet, dem Anbieter den durch die Pflichtverletzung entstandenen Schaden zu ersetzen.


(3) Der Anbieter hat das Recht, Beiträge und Inhalte zu löschen, wenn diese einen Rechtsverstoß oder ein Verstoß gegen die Forum- Regeln enthalten könnten.


(4) Der Anbieter hat gegen den Nutzer einen Anspruch auf Freistellung von Ansprüchen Dritter, die diese wegen der Verletzung eines Rechts durch den Nutzer geltend machen. Der Nutzer verpflichtet sich, den Anbieter bei der Abwehr derartiger Ansprüche zu unterstützen. Der Nutzer ist außerdem verpflichtet, die Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung des Anbieters zu tragen.


§ 6

Übertragung von Nutzungsrechten



(1) Das Urheberrecht für die eingestellten Beiträge verbleibt beim jeweiligen Nutzer. Der Nutzer räumt dem Anbieter mit dem Einstellen seines Beitrags in das Forum jedoch das Recht ein, den Beitrag dauerhaft auf seiner Webseite zum Abruf bereitzuhalten und öffentlich zugänglich zu machen. Der Anbieter hat das Recht, Beiträge innerhalb seiner Webseite zu verschieben und mit anderen Inhalten zu verbinden.


(2) Der Nutzer hat gegen den Anbieter keinen Anspruch auf Löschung oder Berichtigung von ihm erstellter Beiträge.



§ 7

Beendigung der Mitgliedschaft



(1) Der Nutzer kann seine Mitgliedschaft durch eine entsprechende Erklärung gegenüber dem Anbieter ohne Einhaltung einer Frist beenden. Auf Verlangen wird der Anbieter daraufhin den Zugang des Nutzers sperren.



(2) Der Anbieter ist berechtigt, die Mitgliedschaft eines Nutzers unter Einhaltung einer Frist von 2 Wochen zu kündigen.



(3) Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes (z.B. ein Verstoß gegen die Forum Regeln, AGB's oder Richtlinien der IG Nagerzucht) ist der Anbieter berechtigt, den Zugang des Nutzers sofort zu sperren und die Mitgliedschaft ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen.


(4) Der Anbieter ist nach Beendigung der Mitglieschaft berechtigt, den Zugang des Nutzers zu sperren. Der Anbieter ist berechtigt aber nicht verpflichtet, im Falle der Beendigung der Mitgliedschaft die vom Nutzer erstellten Inhalte zu löschen. Ein Anspruch des Nutzers auf Überlassung der erstellten Inhalte wird ausgeschlossen.


§ 8

Änderung oder Einstellung des Angebots



(1) Der Anbieter ist berechtigt, Änderungen an seinem Dienst vorzunehmen.


(2) Der Anbieter ist berechtigt, seinen Dienst unter Einhaltung einer Ankündigungsfrist von 2 Wochen zu beenden. Im Falle der Beendigung seines Dienstes ist der Anbieter berechtigt aber nicht verpflichtet, die von den Nutzern erstellten Inhalte zu löschen.


§ 9

Rechtswahl



Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Anbieter und dem Nutzer findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Nutzer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.



Sie bekommen direkt im Anschluss eine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten.

* Diese Felder sind Pflichtfelder
Damit wir überprüfen können, ob die angegebene E-Mail Adresse auch Ihnen gehört, bekommen Sie anschließend eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung.
Bitte warten Sie zudem nach der Anmeldung, bis Sie ein Administrator freigeschaltet hat. Erst nach der Freischaltung erhalten Sie vollen Zugriff.
Grafische SicherheitsüberprüfungUm automatische Antworten und Spam zu verhindern, übertragen Sie bitte die Zeichen in das Eingabefeld.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen